REFERENZPROJEKT

ACR

Leuchten für Profis

KUNDENPROFIL

Industrial

Engineering

Digitalisierung

Seit über 25 Jahren entwickelt, produziert und montiert ACR Beleuchtungsbauteile und Komponenten für die vielfältigsten Branchen auf der ganzen Welt. Von der Entwicklung und Konstruktion bis hin zur Serienproduktion. 

ANFORDERUNGEN

Verschlankung des Projektmanagements mit dem Schwerpunkt der Produktentwicklung

PRÜFUNG DER AKTUELLEN PROJEKTMANAGEMENT PROZESSE

STREICHEN VON AUFGABEN UND PROZESSEN

INTEGRATION VON RISIKOMANAGEMENT UND MONTAGEENTWICKLUNG

GESTALTUNG EINES PROJEKT-DASHBOARDS

ENTWICKLUNG MEHRERER PROJEKTMANAGEMENTTOOLS AUF EXCEL-BASIS

Bacon.jpg

UMSETZUNG - PROJEKT 1

In der ersten Phase wurde das 5-stufige Projektmanagement-Handbuch in eine Aufgabenliste und Meilensteinliste zur weiteren Bearbeitung überführt. Aufgaben wurden nach vereinbarten Kriterien gefiltert und verschlankt. Teilweise doppelt ausgeführte Tätigkeiten oder Aufgaben ohne Kundenzuweisung wurden gestrichen oder neu mit anderen Prozessen zusammengeführt.

Die Aufgaben wurden neu sortiert und Ressourcen zugeteilt. Top-Down wurden Grenzen zwischen Angebot, Entwicklung, Umsetzung und Abschluss gesetzt, die mit definierten Aufgabenstellungen in den jeweilig gleichnamigen Meilensteinen abgeprüft werden.

In einem Excel-Dashboard werden nun geplante Einsatzstunden und Kosten mit Hilfe von Tachometern verfolgt. Mit einem Ampelsystem kann das Projekt zu jeder Zeit auf seinen Status geprüft werden. Auch ein abdriften der Kosten wird umgehend sichtbar.

Integration Risikomanagement

Integration Montageentwicklung

UMSETZUNG - PROJEKT 2

Der Multi-Arbeitsplatz wurde speziell für die Serienmontagen von kleineren Baugruppen entwickelt. Komplexität der Montage, Anzahl der Teile und das Schrauben als Hauptprozess bilden die Grundlage der darauf zu fertigenden Produktfamilie. Mit diesen Kriterien wurden drei Produkte für diesen Arbeitsplatz identifiziert.

 

Nach genauer Prozessanalyse mit MTM-UAS wurden Montagevorrichtungen und die Materialbereitstellung neu entwickelt. Eine frei programmierbare Schraubereinheit inkl. Toolbox und automatischer Schraubprogrammerkennung wurde zentral am Arbeitsplatz montiert. Arbeitsablauf optimierte 3D-gedruckte Montagevorrichtungen wurden über Bolzen in der Arbeitsplatte eindeutig positioniert.

 

Mit dem installierten Arbeitsplatz wurde nicht nur die Montagezeit gesenkt und die Qualität der Montage angehoben, sondern es wurde damit auch in die Zukunft investiert. Sämtliche Daten der Schraubereinheit können dem Bauteil zugeordnet und digital abgespeichert werden. Der Drehmoment wird parallel zum Drehwinkel vermessen und garantiert präzise Verschraubungen. Damit werden die Möglichkeiten auf ein neues Niveau angehoben und ein neues Marktumfeld ermöglicht.

ACR_Werkbank_02_gespiegelt_edited.png

Flexibilität

Neue

Möglichkeiten

Zukunft

PROJEKT TEAM

CARLO

CEO

JAKOB

JUN. CONSULTANT

DAVID

PROD. - LEITER

JADRANKA

PROJEKT - MGMT

VERWENDETE TOOLS

  • MTM-UAS

  • Excel

  • Solidworks

  • PreForm Formlabs

ADRESSE

ZAMBELLI KG

Dr.-Rotter-Straße 1

4663 Laakirchen

+43 660 155 33 75

office@zambelli-ip.at

© 2021 ZAMBELLI KG  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT